sonnenblumenkerne kaufen

Was man vor dem Sonnenblumenkerne kaufen wissen sollte

Sonnenblumenkerne stellen kleine Powerpakete dar. Auf den Körper haben sie einen positiven Effekt. Deswegen verwundert es nicht, dass diese Kerne in Europa, Asien und Amerika weit verbreitet sind. Wegen ihrer vielseitigen Wirksamkeit werden sie sehr geschätzt. Im nachfolgenden Artikel kann nachgelesen werden, warum man Sonnenblumenkerne kaufen sollte.

sonnenblumenkerne kaufen

Weshalb man Sonnenblumenkerne essen sollte

Das Fett, welches in den Sonnenblumenkernen enthalten ist, besteht zum größten Teil aus ungesättigten Fettsäuren. Diese sorgen dafür, dass der Cholesterinspiegel in einer gesunden Balance bleibt und in den Blutgefäßen so schädliche Ablagerungen verhindert, welche zu Diabetes, Bluthochdruck sowie Kreislauf- und Herzkrankheiten führen können. Wegen des hohen Eisenanteils gelten Sonnenblumenkerne vor allem bei Vegetariern und Veganern, welche kein Fleisch essen, als eine begehrte Ergänzung zu Mahlzeiten. Eisen hilft bei Erschöpfungszuständen und schützt den Körper vor Anämie (Blutarmut). Des Weiteren enthalten Sonnenblumenkerne viel Kalzium, das die Knochen vor Osteoporose bewahrt. Außerdem bieten diese Kernen einen hervorragenden Schutz vor Parodontose. Zudem stellen die Sonnenblumenkerne eine hervorragende Quelle für Selen dar. Es bietet Schutz vor Krebs, weil es die geschädigte DNS und Zellen reparieren und damit das Ausbreiten der Krebszellen vermeiden kann. Zudem ist es möglich, dass Selen vor Infarkten schützt und bei einer Schilddrüsenkrankheit hilft. Vor allem für Menschen, die keine tierischen Produkte essen oder viel Sport treiben, sind Sonnenblumenkerne wegen ihres hohen Anteils an pflanzlichem Eiweiß eine besonders gute Nahrungsergänzung. Sie verfügen über mehr Proteine als Fisch oder Fleisch und übertrumpfen weitere Samen und Kerne um Längen. Das waren nur wenige Gründe, warum sich das Sonnenblumenkerne kaufen auf jeden Fall lohnt.