Schlagwort-Archive: Öl

CBD kosmetik

CBD kosmetik

CBD ist ein Inhaltsstoff, der in Kosmetikprodukten eingesetzt wird. Sein hoher Anteil an ungesättigten Fettsäuren und Vitamin E machen ihn als Anti-Aging Mittel besonders beliebt. Durch entzündungshemmende und beruhigende Eigenschaften mildert er trockene Haut und Juckreiz. Da es sich um ein natürliches Produkt handelt, eignet sich CBD besonders für Veganer und Liebhaber von Naturkosmetikprodukten.

Der Wirkstoff erklärt

Die Abkürzung CBD steht für Cannabidiol. Er wird aus sogenannten Cannabinoiden aus der weiblichen Hanfpflanze gewonnen. Er gilt als nebenwirkungsarm und verursacht im Gegensatz zu Tetrahydrocannabidiol (THC) keinerlei Rauschwirkung. Allgemein spricht man von CBD Kosmetik, sobald Cannabidiol als Inhaltsstoff enthalten ist. Der menschliche Körper verfügt über Bestandteile eines sogenannten Endocannabinoidsystems, anhand derer CBD an die Rezeptoren andocken kann. Die Aufnahme im Organismus erfolgt folglich über die Haut oder die Schleimhäute des Anwenders. In Kombination mit pflegenden Ölen und Düften wird CBD Kosmetik in Form von Salben, Cremes und Lotions im Handel angeboten. Die antioxidativen Eigenschaften von Cannabidiol helfen, freie Radikale abzuwehren. Er reguliert die Talgproduktion der Poren und verfügt über antibakterielle Eigenschaften. Innerlich angewendet hilft CBD besonders bei Unruhe und Spannungszuständen. Auch bei Akne, Wunden und Hautekzemen wird er medizinisch eingesetzt.