Archiv des Autors: Redactie

Begrünte Dächer mit Sedum-Matten Infos & Vorteile.

Was ist ein Gründach mit Sedum-Matten?

Ein extensives Gründach oder eine Sedummatten ist eine Matte mit Vegetation, die sich mehr oder weniger selbst erhält und die sich selbst entwickeln und pflegen kann. Mit Sedum-Matten lässt sich fast jedes Dach in ein Gründach verwandeln. Die Matten bestehen aus verschiedenen Sedum-Arten, so dass vom zeitigen Frühjahr bis zum Spätherbst verschiedene Farben das Dach schmücken.

Sedummatten sind nicht nur auf Dächern, sondern auch in Gärten beliebt. Durch das sofortige Ergebnis und die dekorative Optik verleihen sie dem Garten ein schönes Aussehen. Es wächst kein Unkraut und Kälte und Hitze beeinträchtigen sie nicht. Der Aufbau ist sehr einfach: Matten ausrollen, zuschneiden und zum ersten Mal wässern. Genießen Sie sofort einen farbenfrohen, immergrünen Garten.

Alle Vorteile von Sedum für ein Gründach auf einen Blick:

– Sedum hat sehr flache Wurzeln, eine wichtige Voraussetzung für ein extensives Gründach angesichts der geringen Tiefe der Substratschicht.

– Sedum ist eine leichte Methode, ein Gründach zu schaffen, dank der geringen Tiefe der Substratschicht.

– Sedum kann Trockenheit vertragen, zum Beispiel in sehr heißen Sommern.

– Sedum ist einfach zu pflegen und benötigt wenig Wasser und Nährstoffe.

– Sedum ist sehr widerstandsfähig gegen Krankheiten und Schadinsekten.

– Sedum ist sehr anpassungsfähig bei extremen Wetterbedingungen.

Verbesserung der Ästhetik von Gebäuden

Durch den intelligenten Einsatz eines Gründachs können große und kleine Gebäude in eine umgebende grüne Landschaft integriert werden, wodurch die Auswirkungen auf die unmittelbare Umgebung minimiert werden. Begrünte Dächer können verwendet werden, um unansehnliche Flachdächer auf Anbauten, Garagen, Schuppen usw. abzumildern, so dass sie sich leichter in ihre Umgebung einfügen. Befindet sich ein Gebäude in einer eher städtischen Landschaft, kann die Anbringung eines Gründachs ein sehr willkommenes grünes Zwischenspiel in einer stark bebauten Umgebung einführen, in der es wenig Grün gibt, was irgendwie zum Verlust einer zuvor grüneren Landschaft beiträgt.